Notizen zu meinen Bildern

Zusammenfassende Notizen zu meinen Bildern

Alle meine Bilder beschäftigen sich mit der Veranschaulichung von Transparenz und
Mehrschichtigkeit.
Ich folge hier einem inneren Impuls. Leben, menschliche Kommunikation, Abläufe in der
Natur sind stets vielseitig interpretierbar. Es kommt auf die jeweilige Perspektive der
Betrachtung, der Reflektion, des Handelns an, wie visuelle Phänomene wahrgenommen
werden. Es können sich völlig unterschiedliche Realitäten überlagern. Dies versuche ich
sichtbar zu machen.
Ich arbeitete in unterschiedlichen Techniken:

> Es entstehen Aquarelle und Bilder, in denen Aquarell und Hochdruck übereinander geschichtet werden.

> Es entstehen meine „Wasserbilder“:
WASSER IST LEBEN!
Dieser Bedeutung sind Bilder gewidmet, bei deren Herstellung Zeitungspapier in Schichten mit viel Kleister verbunden werden, d..h. Wasser ist der wesentlichste Bestandteil bei der Produktion dieser Bilder. Die inhaltliche Auswahl des Zeitungsmaterials bleibt dem Zufall überlassen.> einer ganzheitlichen Sichtweise entsprechend ist alles von Bedeutung. Das Zeitungsmaterial beinhaltet
Informationen, die mit der Zeit Geschichte werden. Geschichte ist ein faszinierender Aspekt: Vergangenes wird in der Gegenwart sichtbar.
Deshalb sind die Farbpigmente auf diesen Materialcollagen in Lasuren übereinander geschichtet. Ich benutze oft Lapislazuli-Pigmente.
Diese Lasuren lassen die Zeitungstexte sichtbar werden.

> Es entstehen Ölbilder. Form und Farbe sind hier getrennt. Dies erhöht eine transparente Wirkung.

> Es entstehen Bilder aus Bildern, die „Transformationen“. Dies sind digitale Collagen an der Schnittstelle von Analog und Digital. Gemalte Bilder und Fotos übereinander geschichtet und anschließend digital bearbeitet
Meine Fotos entstehen teilweise auf Reisen. Hier interessieren mich besonders
architektonische Elemente, sowie besondere Naturerlebnisse.

Eine besondere Bedeutung haben für mich musikalische Eindrücke. Musik in
unterschiedlichen Ausdrucksformen, Klassik, Jazz, Neue Klang-Musik. Musik schafft
räumliche Atmosphäre, ohne direkt sichtbar zu sein. Und doch verändert sich ein räumlicher Eindruck unter dem Einfluss von Klängen. Vielleicht liegt hierin mein Bestreben begründet, den Farben und Formen eine atmosphärische Vielschichtigkeit zu verleihen.

Eva Fuß
Klosterstr. 105, 24536 Neumünster
Tel. 04321/28576. – E-Mail: evafuss@gmx.net – www.evafuss.de

Schreibe einen Kommentar